•  
  •  

Familienhund

Die Zusammenarbeit von Hund und HundeführerIn steht im Mittelpunkt. Das Bewusstsein „einen Hund zu halten“ gefördert. Der Grundgehorsam wird auf spielerische Art und weise gefestigt. Zusätzlich kommen Menschen in Kontakt, Beziehungen werden geknüpft, Probleme und Tipps ausgetauscht. Gemeinsam erleben wir unsere Hunde.

Der Ein- und Ausstieg ist jederzeit möglich. Das erste Training ist kostenlos.